TV Community Portal
  Portal  •  Index  •  Bookmark  •  FAQ  •  Search  •  Register  •  Profile  •  Private Messages  •  Log in
Radsportnews View next topic
View previous topic
Forum: Sportplatz · Replies: 396
Post new topicReply to topic
Author Message
Crna Gora
Hauptdarsteller


Gender: Gender: Male
Joined: 06 Mar 2007
Posts: 1223
Location: Fulda

PostPosted: 30.09.2007 15:40 Reply with quoteBack to top

Die Posse geht weiter. Das ZDF weigert sich die Rad-WM live zu übertragen und meiner Meinung nach haben sie schlicht und ergreifend recht. Wenn alle Medien-Vertreter an einem Strang ziehen, wenn es wirklich alle durchziehen, dann kann das auch was werden. Wenn es dann aber solche "Streikbrecher" wie Pro 7 oder Sat 1 gibt, dann kann das auch nichts werden. rolleyes

_________________

Crnogorke *crnagora*

Userbar - Sowas will ich auch!

Denn er weiß nicht was er getan hat, gerade tut und noch tun wird... gruebel
View user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number
Maestro
Produzent


Gender: Gender: Male
Age: 31
Joined: 01 Jan 2003
Posts: 21977
Location: GOG

PostPosted: 30.09.2007 16:10 Reply with quoteBack to top

Keine Sorge wegen ProSiebenSAT.1, die haben nach dem TdF-Quoten-Desaster kein Interesse mehr.

MfG

Maestro

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!

"Being President is easy: You just point the army and shoot." - Homer J. Simpson

webmaster of
-> www.jmazone.de
-> www.darkangel-fan.com
View user's profileSend private messageVisit poster's website
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 30
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 30.09.2007 18:58 Reply with quoteBack to top

Tja, ZDF und ARD bewirken damit international gesehen kaum was. Die großen Radsportnationen scheren sich nen Dreck um den Boykott, Österreich (nein wir gehören nicht zu den großen aber trotzdem) ebenso nicht. Sogar bei uns ist live übertragen worden. Bei euch ja kurzzeitig auch plus nette Zusammenfassungen der gesamten Etappen, die Zielankunft wurde dann halt auch zusammengefasst. (aja, nicht zu vergessen Eurosport hat ja auch übertragen...)
Alles was die internationale Szene maximal gesehen hat ist dass eure öffentlich-rechtlichen Sender damit die eigene Heimatveranstaltung 'sabotieren'. Ob dass dann sonderlich viel bringen wird was die Sauberkeit des Radsports betrifft ist wohl mehr als fraglich. wink

Gut, Sieger des heutigen Hauptbewerbes, also dem Straßenrennen der Herren, wurde 'Il Grillo' (zu deutsch die Grille) Paolo Bettini im Sprint einer kleinen Spitzengruppe.
Das Zeitfahren der Herren wurde übrigens vom Zeitfahrdominator der letzten Jahre (vor allem seit der Ära nach Armstrong und Ullrich), Fabien Chancellara gewonnen.

_________________

Eine Welt die verblödet ist/
Sollt' ich jemals anzeichen zeigen so zu werden dann tötet mich!
(Prinz Pi - Höhlenmensch)

London, Berlin und New York sind Fassaden/
da hinter stapeln sie Berge von Menschen die starben/
(Prinz Pi - Handeln)
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 30
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 09.10.2007 16:04 Reply with quoteBack to top

Im Moment siehts danach aus als würde Johann Bryneel nach dem Abschied des Sponsors sowie des Teams Discovery Channel das dem Radsport doch weitermachen. Er soll bei Astana unterschreiben und gleichzeitig den Tour de France Sieger Contador sowie den Tourdritten Leipheimer mitbringen. Klöden scheint wohl seinen bis 2008 laufenden Vertrag doch erfüllen zu wollen. Tja wenn das Team in der Formation an der nächsten Tour teilnehmen darf werden sie wohl nur sehr schwer zu schlagen sein.

_________________

Eine Welt die verblödet ist/
Sollt' ich jemals anzeichen zeigen so zu werden dann tötet mich!
(Prinz Pi - Höhlenmensch)

London, Berlin und New York sind Fassaden/
da hinter stapeln sie Berge von Menschen die starben/
(Prinz Pi - Handeln)
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Crna Gora
Hauptdarsteller


Gender: Gender: Male
Joined: 06 Mar 2007
Posts: 1223
Location: Fulda

PostPosted: 17.10.2007 14:46 Reply with quoteBack to top

Robert wrote:
Tja wenn das Team in der Formation an der nächsten Tour teilnehmen darf werden sie wohl nur sehr schwer zu schlagen sein.

rolleyes

Ach ja: Falls noch nicht "bekannt". rolleyes

_________________

Crnogorke *crnagora*

Userbar - Sowas will ich auch!

Denn er weiß nicht was er getan hat, gerade tut und noch tun wird... gruebel
View user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number
Maestro
Produzent


Gender: Gender: Male
Age: 31
Joined: 01 Jan 2003
Posts: 21977
Location: GOG

PostPosted: 27.11.2007 17:17 Reply with quoteBack to top

Telekom steigt aus Radsport aus!

cool

MfG

Maestro

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!

"Being President is easy: You just point the army and shoot." - Homer J. Simpson

webmaster of
-> www.jmazone.de
-> www.darkangel-fan.com
View user's profileSend private messageVisit poster's website
Sese
Darsteller


Gender: Gender: Male
Age: 26
Joined: 28 Jul 2007
Posts: 704
Location: NRW

PostPosted: 27.11.2007 19:25 Reply with quoteBack to top

ich finds scheiße
es dopt doch sowieso fast jeder in dem radsport
View user's profileSend private messageMSN MessengerICQ Number
Crna Gora
Hauptdarsteller


Gender: Gender: Male
Joined: 06 Mar 2007
Posts: 1223
Location: Fulda

PostPosted: 14.07.2008 23:23 Reply with quoteBack to top

Schaut hier noch jemand die Tour de France? rolleyes

Nun gut... Ich konnte es mir mal wieder nicht nehmen lassen und habe im Großen und Ganzen das Geschehen bis hierher verfolgt. Es gab schon einige Überraschungen. Die größte ist wohl, dass es bis jetzt nur eine Meldung bezüglich Doping gegeben hat. Naja, die Meldung habe ich nicht weiter verfolgt, weil ich weiß, dass es ohnehin stimmt. rolleyes Aus "sportlicher Sicht" zu den Überraschungen dürften Fahrer wie Vandevelde und Ricco zählen. Ersterer ist derzeit auf dem dritten Rang der Gesamtwertung, zweiterer hat bereits zwei Etappen gewinnen können.

Zu meinen Favoriten, schon vor der Tour, haben Kim Kirchen, Cadel Evans und Alejandro Valverde gehört. Kim Kirchen hatte bis zur heutigen Etappe wirklich überzeugt. Er hatte sowohl das Gelbe, als auch das Grüne Trikot inne. Leider ist er bei der bisher schwierigsten Etappe etwas eingebrochen und liegt nun auf Rang sieben. Noch mehr eingebrochen ist Alejandro Valverde. Dieser hat knapp fünf Minuten Rückstand auf den Führenden Cadel Evans. Er ist bis jetzt der stärkste und konstanteste Fahrer. Er ist und war auch mein Topfavorit. Aber auf den bislang zweiten, Frank Schläck, sollte man auch achten.

Na mal sehen. Morgen ist erstmal Ruhetag. Danach geht es weiter mit den schweren Bergetappen. Ich werde es natürlich wieder schauen. Warum auch immer. rolleyes

_________________

Crnogorke *crnagora*

Userbar - Sowas will ich auch!

Denn er weiß nicht was er getan hat, gerade tut und noch tun wird... gruebel
View user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteICQ Number
kwirk
Hauptdarsteller


Gender: Gender: Male
Age: 27
Joined: 07 Sep 2006
Posts: 2408
Location: Köln

PostPosted: 15.07.2008 00:21 Reply with quoteBack to top

Ach der eine oder andere Arzt wird noch sein Team gut unterstützen!

Jo ich verfolge das soweit meine Zeit zulässt. Ich finde immer faszinierend, wie sehr in dieser eigentlichen einzelsportart, im Team gearbeitet wird!

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!
http://derulinator.blog.de/
View user's profileSend private message
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 30
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 15.07.2008 20:58 Reply with quoteBack to top

Ich verfolge die Tour sehrwohl noch, habs aber diesmal unterlassen einen eigenen Thread dafür zu erstellen da ich mir gedacht habe hier besteht kein so großes Interesse mehr daran.

Ja, Cadel Evans und Frank Schleck sind wohl die beiden Topfavouriten nach der Etappe gestern. Wobei ich Evans noch ne Spur stärker über die 3 Wochen einschätze.

Valverdes Absturz gestern war überraschend, das Kirchen im Hochgebirge nicht ganz mithalten kann war für mich klar. Trotzdem gute Leistung von ihm.

Überragend finde ich übrigens Bernhard Kohl, der könnte sogar einen Top 3 Platz schlussendlich einfahren. Wenn er eine so harte 3 wöchige Rundfahrt gut übersteht. Mal abwarten, ich hoff er kann die gute Leistung bislang in Paris noch krönen.

_________________

Eine Welt die verblödet ist/
Sollt' ich jemals anzeichen zeigen so zu werden dann tötet mich!
(Prinz Pi - Höhlenmensch)

London, Berlin und New York sind Fassaden/
da hinter stapeln sie Berge von Menschen die starben/
(Prinz Pi - Handeln)
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Maestro
Produzent


Gender: Gender: Male
Age: 31
Joined: 01 Jan 2003
Posts: 21977
Location: GOG

PostPosted: 06.10.2008 19:01 Reply with quoteBack to top

Rad-Schumi gedopt!

Laut Online-Ausgabe der französischen Zeitung „L’Equipe“ war Gerolsteiner-Star
Stefan Schumacher (27) bei der Tour de France im Sommer mit Cera, einem Epo-
Mittel der dritten Generation, gedopt. Rad-Schumi fuhr zwei Tage im Gelben Trikot
des Gesamtführenden, gewann beide Zeitfahren.


Oh man, die machen sich damit total lächerlich. *doh*

MfG

Maestro

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!

"Being President is easy: You just point the army and shoot." - Homer J. Simpson

webmaster of
-> www.jmazone.de
-> www.darkangel-fan.com
View user's profileSend private messageVisit poster's website
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 30
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 06.10.2008 21:38 Reply with quoteBack to top

Wieso machen sie sich lächerlich? Es wird immer und überall immer wieder welche geben die mit allen Mitteln zu betrügen versuchen. Ändert nichts daran dass die Doper inzwischen schon in der Minderzahl sind, da bin ich sicher.

Einfach dumm von Schumi dass er gedacht hat er wäre cleverer als alle anderen naja

_________________

Eine Welt die verblödet ist/
Sollt' ich jemals anzeichen zeigen so zu werden dann tötet mich!
(Prinz Pi - Höhlenmensch)

London, Berlin und New York sind Fassaden/
da hinter stapeln sie Berge von Menschen die starben/
(Prinz Pi - Handeln)
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Maestro
Produzent


Gender: Gender: Male
Age: 31
Joined: 01 Jan 2003
Posts: 21977
Location: GOG

PostPosted: 06.10.2008 22:21 Reply with quoteBack to top

Die Sportler wissen wie ihr Sport dasteht, aber trotzdem machen sie so einen Mist.
Das ist einfach nur noch lächerlich was da abgeht, und ich kann den "Sport" schon
seit einiger Zeit nicht mehr ernst nehmen. Und ich glaube eben nicht das die Doper
in der Minderzahl sind.

MfG

Maestro

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!

"Being President is easy: You just point the army and shoot." - Homer J. Simpson

webmaster of
-> www.jmazone.de
-> www.darkangel-fan.com
View user's profileSend private messageVisit poster's website
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 30
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 06.10.2008 22:42 Reply with quoteBack to top

Dafür gibt es zahlreiche Anhaltspunkte wie zb die Ausgeglichenheit in diesem Jahr im Gesamtklassement der Tour, die weit langsameren Zeiten nach Alpe D'Huez als noch zu Armstrong bzw Pantani Zeiten um nur 2 der auffallendsten Anhaltspunkte zu nennen.

Bei der zb der Tour wird viiiiiiel genauer als in jedem anderen Sport kontrolliert. Olympia war gegen die heurige Tour ein Freifahrtsschein für Doper. Wenn dort überall so genau wie im Radsport kontrolliert werden würde hätten wir diese Situation in so ziemlich jeder Sportart wo die körperliche Leistung im Vordergrund steht. Was jetzt nicht heißt dass nicht auch Fußballer, Tennisspieler und Co dopen.

_________________

Eine Welt die verblödet ist/
Sollt' ich jemals anzeichen zeigen so zu werden dann tötet mich!
(Prinz Pi - Höhlenmensch)

London, Berlin und New York sind Fassaden/
da hinter stapeln sie Berge von Menschen die starben/
(Prinz Pi - Handeln)
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Maestro
Produzent


Gender: Gender: Male
Age: 31
Joined: 01 Jan 2003
Posts: 21977
Location: GOG

PostPosted: 16.10.2008 15:11 Reply with quoteBack to top

ARD und ZDF steigen bei der Tour aus

Zuviel Doping – die TV-Sender haben die Schnauze voll! Als erster Sender
erklärte die ARD den Ausstieg aus der Berichterstattung von der Tour de France.
Diese Entscheidung hatten die Intendanten heute in Köln beschlossen. Das ZDF
folgte kurze Zeit später.


cool

MfG

Maestro

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!

"Being President is easy: You just point the army and shoot." - Homer J. Simpson

webmaster of
-> www.jmazone.de
-> www.darkangel-fan.com
View user's profileSend private messageVisit poster's website
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 30
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 18.10.2008 11:22 Reply with quoteBack to top

Wobei genauer gesagt das ZDF eigentlich nicht aussteigen wollte, aber musste weil sie die Übertragungen nicht allein (ohne ARD) durchführen wollten.

Wer weiß warum die ARD gerade jetzt ausgestiegen ist? Weils wieder einen deutschen und einen weiteren Fahrer aus nem deutschen Team betrifft. Hätte es einen Spanier, Italiener etc getroffen wäre das Ego nicht so verletzt gewesen und die ARD wäre nach wie vor dabei. Aber seit dem Ullrich Fall ist Deutschlands Radsport-Ego sowieso mehr als nur angekratzt.

Damit haben die öffentlich rechtlichen jetzt eigentlich nur mehr Langweiler und Alte Säcke Programm wink

Für alle die Eurosport haben bleibt natürlich alles beim Alten ja

_________________

Eine Welt die verblödet ist/
Sollt' ich jemals anzeichen zeigen so zu werden dann tötet mich!
(Prinz Pi - Höhlenmensch)

London, Berlin und New York sind Fassaden/
da hinter stapeln sie Berge von Menschen die starben/
(Prinz Pi - Handeln)
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 30
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 18.10.2008 11:59 Reply with quoteBack to top

Ich habe auf radsportnews.com folgenden Beitrag gefunden. Ich finde es trifft die aktuelle Situation und das Vergehen der ARD aufs Wort.

Quote:
"Es trifft jene, die gegen Doping vorgehen"
ASO kritisiert Tour-Ausstieg der ARD

17.10.2008 - Berlin (dpa) - Die ASO, Veranstalter der Tour de France und zahlreicher anderer Profi-Rennen, hat kein Verständnis für den TV- Ausstieg aus der Tour-Live-Berichterstattung der öffentlich rechtlichen Sender in Deutschland. «Die ARD hat einen Anti-Doping- Kampf verlangt und empört sich, wenn gedopte Fahrer entlarvt werden», hieß es in einer Stellungnahme der Pariser Verlagsgruppe, die sich «seit einigen Jahren einen Kampf gegen Doping ohne Pardon» attestierte. Es sollte wohl «gesucht und nichts gefunden» werden. Die ARD treffe mit ihrer Entscheidung «unglücklicherweise jene, die gegen Doping vorgehen».


(www.radsportnews.com)

Die ARD ist damit nicht zu ihrem Wort gestanden, "wenn alles für den Kampf gegen das Doping getan wird bleiben wir der Tour treu". Genau das Gegenteil ist der Fall: Man hat alles erdenkliche getan um die Dopingsünder zu erwischen und genau daraus hat man nun dem Radsport den Strick gedreht. Vielleicht wäre es für die Zukunft besser wieder weniger genau zu kontrollieren. IRRSINN rolleyes

_________________

Eine Welt die verblödet ist/
Sollt' ich jemals anzeichen zeigen so zu werden dann tötet mich!
(Prinz Pi - Höhlenmensch)

London, Berlin und New York sind Fassaden/
da hinter stapeln sie Berge von Menschen die starben/
(Prinz Pi - Handeln)
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Maestro
Produzent


Gender: Gender: Male
Age: 31
Joined: 01 Jan 2003
Posts: 21977
Location: GOG

PostPosted: 30.09.2010 15:19 Reply with quoteBack to top

Der nächste bitte: Tour-Sieger Contador gesperrt!

lach

MfG

Maestro

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!

"Being President is easy: You just point the army and shoot." - Homer J. Simpson

webmaster of
-> www.jmazone.de
-> www.darkangel-fan.com
View user's profileSend private messageVisit poster's website
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 30
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 30.09.2010 21:23 Reply with quoteBack to top

Das freut mich eigentlich, da er ja sowieso schon gesperrt gehört hätte nach der Fuentes Affaire. Mal schauen ob er sich diesmal auch wieder irgendwie rausretten kann.

_________________

Eine Welt die verblödet ist/
Sollt' ich jemals anzeichen zeigen so zu werden dann tötet mich!
(Prinz Pi - Höhlenmensch)

London, Berlin und New York sind Fassaden/
da hinter stapeln sie Berge von Menschen die starben/
(Prinz Pi - Handeln)
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Maestro
Produzent


Gender: Gender: Male
Age: 31
Joined: 01 Jan 2003
Posts: 21977
Location: GOG

PostPosted: 03.10.2010 16:32 Reply with quoteBack to top

Angeblich hatte Contador einen Deal mit der UCI gemacht: klick! stupid

Wieviele Deals es wohl mit Armstrong gab? intrigant

MfG

Maestro

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!

"Being President is easy: You just point the army and shoot." - Homer J. Simpson

webmaster of
-> www.jmazone.de
-> www.darkangel-fan.com
View user's profileSend private messageVisit poster's website
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 30
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 03.10.2010 18:49 Reply with quoteBack to top

Wenn es wirklich nur zu einer 3 Monatssperre kommen würde, wäre das ein Skandal. Das ist zwar in manch anderen Sportarten eine gängige Praxis, aber im Radsport darf das nicht so gemacht werden. So geht das einfach nicht. Auch wenn es sich dabei um einen Toursieger handelt.

Der Unterschied ist, dass es von Armstrong nie eine (gültige) positive Dopingprobe gegeben hat. wink

_________________

Eine Welt die verblödet ist/
Sollt' ich jemals anzeichen zeigen so zu werden dann tötet mich!
(Prinz Pi - Höhlenmensch)

London, Berlin und New York sind Fassaden/
da hinter stapeln sie Berge von Menschen die starben/
(Prinz Pi - Handeln)
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Maestro
Produzent


Gender: Gender: Male
Age: 31
Joined: 01 Jan 2003
Posts: 21977
Location: GOG

PostPosted: 09.02.2012 11:57 Back to top

CAS spricht Jan Ullrich schuldig

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat Jan Ullrich schuldig gesprochen, gegen
die Anti-Doping-Regeln verstoßen zu haben. Der einzige deutsche Tour-de-France-
Gewinner wurde am Donnerstag zu einer zweijährigen Sperre rückwirkend vom 22.
August 2011 verurteilt. Das höchste Sportgericht in Lausanne annullierte zudem
sämtliche Ergebnisse Ullrichs seit dem 1. Mai 2005.


MfG

Maestro

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!

"Being President is easy: You just point the army and shoot." - Homer J. Simpson

webmaster of
-> www.jmazone.de
-> www.darkangel-fan.com
View user's profileSend private messageVisit poster's website
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   



View next topic
View previous topic
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum

© 2003-2014 TV-Community.de :: pictures and trademarks are property of their respective owner :: comments are property of their posters
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group :: Home :: Contact :: Imprint :: all-inkl.com :: All times are GMT + 1 Hour