TV Community Portal
  Portal  •  Index  •  Bookmark  •  FAQ  •  Search  •  Register  •  Profile  •  Private Messages  •  Log in
Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis View next topic
View previous topic
Forum: Serien, Shows & Sender · Replies: 110
Post new topicReply to topic
Author Message
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 33
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 06.01.2005 23:03 Reply with quoteBack to top

Hey ihr!

Schaue seit ner Weile ne neue Serie auf Pro7. Nip/Tuck heißt sie und ich finde sie eigentlich sehr gelungen. Interessanter, wenn auch etwas überspitzter Einblick in das Milieu, heiße Story und tolle Charakterzeichnung. Noch irgendwie hier meiner Meinung? Für alle, die nicht wirklich wissen, von was ich hier spreche, ein kurzer Artikel:

Quote:
Sex, Drogen, Geldgier, schöne Frauen und Beziehungskrisen
ProSieben zeigt 13 Episoden der erfolgreichen US-Drama-Serie um zwei Schönheits-Chirurgen ab 21. Dezember 2004 dienstags um 21.15 Uhr als Free-TV-Premiere.

Worum geht's?
Sean McNamara (Dylan Walsh) und Christian Troy (Julian McMahon) führen in
Miami eine erfolgreiche Gemeinschaftspraxis für plastische Chirurgie. Obwohl sie sich seit ihrer Studienzeit kennen und miteinander befreundet sind, könnten die beiden unterschiedlicher nicht sein.

Sean ist der biedere Familienvater und talentiertere Chirurg, Christian der Frauenheld und gerissene Geschäftsmann, der es mit dem Skalpell nicht ganz so genau nimmt. Seine Stärke liegt vielmehr darin, neue finanzkräftige Patienten zu akquirieren. Seine Methoden sind allerdings zweifelhaft. So pflegt Christian z.B. Kontakte zu Model-Agenturen und Porno-Produzenten. Und nicht selten landen seelisch labile, junge Frauen, die er bei seinen abendlichen Streifzügen durch die Hotelbars aufgabelt, erst in seinem Bett und dann auf seinem OP-Tisch. Auch Seans Ehefrau Julia (Joely Richardson) – die gerade in einer Midlife-Crisis steckt – kann Christians Annäherungsversuche kaum widerstehen. Christian zögert auch nicht lange, als er eines
Tages für eine Gesichtsoperation ein astronomisches Honorar von 300.000 Dollar angeboten bekommt. Dabei weiß er ganz genau, dass der Patient für ein Drogenkartell arbeitet und mit neuer Identität untertauchen will. Seinen Teilhaber Sean lässt er aber in dem Glauben, der Mann wolle mit dem Eingriff seine Chancen bei den Frauen verbessern. Ebenso wenig informiert Christian Sean, dass er vom Honorar einen Aufwachraum mit Wellness-Bereich und Marmordampfbad finanzieren will ...



(www.prosieben.de)

Für alle, die jetzt Lust bekommen haben, da mal reinzuschauen, denen kann ich einen Blick (oder auch zwei) nur wärmstens empfehlen.

mfg Robert
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Woody
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 50
Joined: 12 Aug 2003
Posts: 2106
Location: The Matrix

PostPosted: 07.01.2005 01:24 Reply with quoteBack to top

Wir gucken das! ISt echt lustig! *löl* Da gehts ja ab...nur Sattelfest sollte man schon sein, es gibt viele Bilder aus dem OP...

hf Woody cool

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!

"The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing "-- Edmund Burke
May the force be with you!
View user's profileSend private messageSend e-mailYahoo MessengerICQ Number
eilien
Regisseur


Gender: Gender: Female
Joined: 07 Jan 2003
Posts: 1573
Location: Heiligenhaus

PostPosted: 07.01.2005 01:38 Reply with quoteBack to top

Ich guck's auch schon seit dem Pilot. Gefällt mir wirklich gut, nur sind manche OP-Szenen wie Woody schon sagte echt heftig. Trotzdem ist die Serie nur zu empehlen...

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!

~Bones~
View user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteMSN MessengerICQ Number
DarkAngel2005
Kameramann


Gender: Gender: Female
Joined: 09 Apr 2003
Posts: 255
Location: Karlsruhe

PostPosted: 07.01.2005 12:53 Reply with quoteBack to top

Guck ich auch...die opszenen finde ich auch schon etwas heftig, aber was soll's biggrin
findet ihr nicht auch, dass der sohn etwas von michael jackson hat?!

_________________

No man, for any considerable period, can wear one face to himself and another to the multitude, without finally getting bewildered as to which may be the true.
View user's profileSend private messageICQ Number
Maxie-real
Kameramann


Gender: Gender: Female
Joined: 28 Jul 2003
Posts: 377

PostPosted: 07.01.2005 14:09 Reply with quoteBack to top

Gucks auch. Okay, die OP-Szenen sind auch nich ganz das richtige für mich, aber zur Not kann man ja kurz weggucken. wink
Und der Sohn, joa, bin nich sicher ob Michael Jackson, aber an irgendwen erinnert der mich auch immer. rolleyes


Maxie-real

_________________

Distort yourself accidentally^^

Whether you fall
Means nothing at all
It’s whether you get up
It’s whether you get up
View user's profileSend private messageICQ Number
Blauling
Regisseur


Gender: Gender: Female
Age: 34
Joined: 05 Jan 2003
Posts: 1307

PostPosted: 07.01.2005 14:14 Reply with quoteBack to top

nur mal so als vergleich biggrin

matt: Image michael jackson: Image

find die serie bis jetzt ziemlich gut,waren ja erst 3 folgen,aber jap,zählt schon zu meinen "muss serien" dieses jahr
View user's profileSend private message
DarkAngel2005
Kameramann


Gender: Gender: Female
Joined: 09 Apr 2003
Posts: 255
Location: Karlsruhe

PostPosted: 07.01.2005 15:27 Reply with quoteBack to top

Zähl bei mir wegen Julian sowieso zu den Muss Serien! wink

Also mich hat matt in manchen szenen voll an michael erinnert! wegen der nase und den wangen denk ich....ach was weis ich...

die drei folgen bis jetzt fand ich toll..waren auch äüßerst witzig, vor allem immer die sprüche von christian oder wenn er und sean sich streiten...

von der dreiecksbeziehung sean/chris/julia können wir noch mehr trouble erwarten, denke ich....

_________________

No man, for any considerable period, can wear one face to himself and another to the multitude, without finally getting bewildered as to which may be the true.
View user's profileSend private messageICQ Number
Maxine
Darsteller


Gender: Gender: Female
Joined: 26 Jul 2003
Posts: 589

PostPosted: 07.01.2005 16:26 Reply with quoteBack to top

Ich gucke das auch immer und finde es super! Die OP Szenen stören mich eigentlich gar nicht so (habe Praktikum inner Rechtsmedizin gemacht) und als Matt das erste mal gesehen habe, habe ich auch gleich an Michael Jackson gedacht!! biggrin
So schlecht sieht Matt auch nicht aus finde ich (hat was biggrin ) - jedenfalls hundert mal besser als Michael Jackson wink

_________________

Es ist wichtig, die Chance zu erkennen und zu ergreifen. Wenn man es nicht tut dann geht die Chance nicht verloren, nur vorbei. Wie ein Sessellift oder ein Bus [...] Aber man bekommt nie die gleiche Chance wieder.
View user's profileSend private messageSend e-mailMSN MessengerICQ Number
eilien
Regisseur


Gender: Gender: Female
Joined: 07 Jan 2003
Posts: 1573
Location: Heiligenhaus

PostPosted: 07.01.2005 17:26 Reply with quoteBack to top

DarkAngel2005 wrote:
findet ihr nicht auch, dass der sohn etwas von michael jackson hat?!


Ja!

Ich finde Sean und Christian beide auf ihre eigene Art toll, kann keinen Favoriten wählen.

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!

~Bones~
View user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteMSN MessengerICQ Number
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 33
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 07.01.2005 23:13 Reply with quoteBack to top

Blauling wrote:
find die serie bis jetzt ziemlich gut,waren ja erst 3 folgen,aber jap,zählt schon zu meinen "muss serien" dieses jahr


Erst 3 Folgen? Also ich hab schon 4 gesehen. happy Kein Scherz, läuft bei uns auf ATV+ (beschränkt auf Österreich) und da sind sie immer ne Folge vorne. tongue

Freut mich, dass soviele hier meine Meinung teilen und kann euch auch empfehlen nächsten Dienstag einzuschalten. Geht echt 'geil' weiter. wink

mfg Robert
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 33
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 11.01.2005 23:54 Reply with quoteBack to top

Quote:
Tuck - Schönheit hat ihren Preis / Sofia Lopez

Christian überzeugt Sean davon, mit einer Pornoproduktionsfirma Geschäfte zu machen. Die Idee löst bei ihren prominenten Kunden wenig Begeisterung aus - sie sind irritiert durch die Anwesenheit der Pornodarsteller in der Praxis. Die transsexuelle Sofia Lopez möchte einige Korrekturen vornehmen lassen, und Sean stellt dabei fest, dass ausgerechnet sein Mentor die stümperhaften Operationen an ihr durchgeführt hat. Indes freundet sich Julia mit ihrem Kurskameraden Jude Sawyer an ...


Meiner Meinung nach wieder eine sehr gute Folge, die auch wieder mal die einzelnen Charaktere und ihre Einstellung zum Leben genau herausgehoben und beleuchtet hat. Sean, der zwar fachlich sehr kompetent ist, kriegt privat nicht mal das Einfachste hin und lässt sich das romantisch geplante Abendessen einfach so von einem dahergelaufenen Kurskameraden seiner Frau ruinieren. Ganz im Gegenteil zum 'Lebemann' Christian, der aber schlussendlich dennoch eine Seite, die er noch nicht allzuoft zu Tage treten hat lassen, gezeigt hat. Matts Einstellung und Entschluss hat ihn zu einer eigenen, weit reichenden Entscheidung geholfen. Gegen das Geld und für die Moral. Ein interessanter Schritt für ihn. Auf jeden Fall.

mfg Robert
View user's profileSend private messageMSN Messenger
eilien
Regisseur


Gender: Gender: Female
Joined: 07 Jan 2003
Posts: 1573
Location: Heiligenhaus

PostPosted: 12.01.2005 17:38 Reply with quoteBack to top

Wieder ne tolle und unterhaltsame Folge... Mit jeder fortschreitenden Episode hab ich das Gefühl, dass sich alle Charaktere mehr und mehr entwickeln, besonders Christian, Matt und Sean, was sehr interessant anzuschauen ist cool

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!

~Bones~
View user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's websiteMSN MessengerICQ Number
DarkAngelFan725
Regisseur


Gender: Gender: Female
Joined: 02 Jan 2004
Posts: 609
Location: in Hessen

PostPosted: 12.01.2005 17:49 Reply with quoteBack to top

Richtig klasse Folge,um mich hier auch mal einzumischen... biggrin
Erstmal mag ich die Psyochologin überhaupt nicht und sinnlos ist die Rolle auch. Die Schasupielerin find ich auch nicht sonderlich überzeugend.

Dann das Auto von Christian!!! So ein Hammer,aber war interessant,dass er es am Ende zurückgegeben hat.
Hätte ich nicht gedacht,so ein schöner Lamborgini oder wie das genau heißt.

Mit Matt muss ich sagen;klar dass Julia sauer war und zwar zu Recht,aber ich muss sagen Matt war auch dumm,weil wer benutzt denn da kein Kondom?!

Sean war auch wieder richtig lustig.
Bin schon gespannt auf nächste Woche.

Muss nochmal sagen,dass ich Christian auch besser finde.Weiß auch nicht,auch wenn er manchmal fies ist und Sean verlassen wollte,aber er ist einfach besser.
Die Kabbeleien zwischen den beiden klasse sind!!!

_________________

* http://www.lullusfest.de *

Denn welcher heut sein Blut mit mir vergießt, Der wird mein Bruder (...)
Und Edelleut in England, jetzt im Bett,
Verfluchen einst, daß sie nicht hier gewesen,
Und werden kleinlaut, wenn nur jemand spricht,
Der mit uns focht am Sankt Crispinustag.
View user's profileSend private message
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 33
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 12.01.2005 23:15 Reply with quoteBack to top

DarkAngelFan725 wrote:
Richtig klasse Folge,um mich hier auch mal einzumischen... biggrin
Erstmal mag ich die Psyochologin überhaupt nicht und sinnlos ist die Rolle auch. Die Schasupielerin find ich auch nicht sonderlich überzeugend.



An der Schauspielleistung kann ich zwar nichts aussetzten, aber der Charakter zählt auch nicht zu meinen Favourites. Aber sinnlos ist die Rolle garantiert nicht, kann ich dir versichern. (Kleinen Informationsvorsprung hab wink )



Quote:
Muss nochmal sagen,dass ich Christian auch besser finde.Weiß auch nicht,auch wenn er manchmal fies ist und Sean verlassen wollte,aber er ist einfach besser.
Die Kabbeleien zwischen den beiden klasse sind!!!


Tja, Christian ist auch gewiss mein Lieblingscharakter. Ein ziemlich interessanter Typ. Und mit der Wahl des Schauspielers für diese Rolle haben sie meiner Meinung nach sowieso einen Volltreffer gelandet.

mfg Robert
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Blauling
Regisseur


Gender: Gender: Female
Age: 34
Joined: 05 Jan 2003
Posts: 1307

PostPosted: 14.01.2005 02:11 Reply with quoteBack to top

schenkt mir wer den blauen Flitzer von dem anderen Doc ? biggrin

hab zwar nich soviel mitgebekommen von der Folge,aber mir gefällt die Richtung wie sich die Folgen und vorallem die Chars entwickeln..na gut,bis auf Matt,was der sich dabei gedacht hat,kA,Männer^^
View user's profileSend private message
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 33
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 14.01.2005 13:19 Reply with quoteBack to top

Blauling wrote:
schenkt mir wer den blauen Flitzer von dem anderen Doc ? biggrin



Sorry Blauling, dafür fehlt mir aber momentan das nötig Kleingeld. Ich persönlich wär schon mit dem Lamborghini zufrieden. happy

Quote:
na gut,bis auf Matt,was der sich dabei gedacht hat,kA,Männer


Aber der weibliche Anteil daran war auch nicht viel cleverer. Er hätte ja schließlich auch krank sein können oder!? Also Blaue, nicht immer den Männern die Schuld zuschieben? nein Das haben wir ja schon gerne. wink

mfg Robert
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Blauling
Regisseur


Gender: Gender: Female
Age: 34
Joined: 05 Jan 2003
Posts: 1307

PostPosted: 14.01.2005 13:34 Reply with quoteBack to top

schade Robert,aber nen gelben Lamborghini? nee also wenn de mir den dann in blau-metallic umlackierst dann gibtsn bussi wink *schon mal Kleingeld such*

ich enthalt mich besser meiner Meinung über Miss Blondie aus der letzten Folge,das ham die Serienmacher absichtlich auf strohdoof und naiv getrimmt,aber das is ja vllt auch der Sinn/Trend der Serie,solche Sachen durch den Kakao zu ziehen biggrin (Vorurteilsabbau war das nämlich nich grade)

ps Robert Schuld is immer der,von dem es ausgeht und der nichts weiß oder sagt,also in dem Fall Miss Blondie,ja,aber da sind halt 2 naive Dummchen aufeinander geprallt-ist halt nur serientypisch "glimpflich" ausgegangen
View user's profileSend private message
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 33
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 14.01.2005 14:42 Reply with quoteBack to top

Bist aber überhaupt nicht anspruchsvoll was!? biggrin Blau-metallic Lamborghini? Passt das überhaupt noch zum Stil des Autos? Zu seiner 'Seele'? happy
Aber da ich leider momentan auch für nen gelben nicht über das nötige Kleingeld verfüge, muss ich dich leider enttäuschen: Kein Grund also, mir nen dicken Schmatzer zu verpassen. happy

Vorurteilabbau? Tja, dass ist sicher nicht das Ziel der Serie. Vorurteil aufbau und Manifestierung derselben wohl bei weitem mehr. (Was ich auch gut finde. Sonst wär's ja nicht witzig oder interessant)

2 Dummchen? Tja, hast sicher recht. Matt scheint zwar so ein ganz cleveres Kerlchen zu sein, allerdings scheint er über so manche seine Handlungen wohl ein bisschen zu wenig nachzudenken und sein Hirn auszuschalten, anstatt es anzustrengen. Ich sag nur mehr ein Wort: Beschneidung! rolleyes

mfg Robert
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Cooldown
Tontechniker


Joined: 06 Jan 2003
Posts: 241

PostPosted: 15.01.2005 13:20 Reply with quoteBack to top

Robert wrote:
Ich sag nur mehr ein Wort: Beschneidung!

Naja--- Eingeborenenstämme machen sowas auch ohne Arzt aber die wissen im Gegensatz zu Matt mit nen Messer umzugehen. biggrin

Spass beiseite: Ich frag mich wie lange der Sinneswandel bei Chris anhält - denke ned allzu lange - zudem hat er ja Bobolit ned wirklich abgesagt, sondern doch bloss seine Entscheidung vertagt - na dann schaun ma mal, ob er auf seine Entscheidung zurückkommt sprich, was sich am Charakter "Christian" so ändert im Laufe der Staffel.

Sean wählt ja auch nen fragwürdigen Weg: Er will Pornostars operieren damit er mehr Gratis- oder verbilligte Operationen wohltätiger Art durchführen kann eek - schräg irgendwie: das Eine ist verwerflich - damit finanzierst du das Andere: eine wohltätige Operation... naja.. wenn das sein Gewissen beruhigt... irgendwie doch gut das dann Chris das ned mitmachen wollte.
View user's profileSend private messageAIM AddressICQ Number
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 33
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 15.01.2005 17:38 Reply with quoteBack to top

Quote:
Ich frag mich wie lange der Sinneswandel bei Chris anhält


Tja, das bleibt halt mal abzuwarten. wink

Quote:
das Eine ist verwerflich


Wieso ist deiner Meinung nach das Operieren von Pornodarstellern moralsich verwerflich? Irgendwer muss die ja auch operieren, wenn sie was an sich ändern lassen wollen. Und von daher gesehen, sind sie doch als ganz 'normale' Menschen, die einen normalen chirurgischen Eingriff vornehmen wollen, zu sehen.

mfg Robert
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Cooldown
Tontechniker


Joined: 06 Jan 2003
Posts: 241

PostPosted: 15.01.2005 18:32 Reply with quoteBack to top

Robert wrote:
Wieso ist deiner Meinung nach das Operieren von Pornodarstellern moralsich verwerflich?

Mhh ich find's halt - du siehst ja in der Serie selber was passieren kann: die Epi mit den Blondie-Twins ist doch bezeichnend dafür, das viele Leute die sich "einfach so" mal operieren lassen, ned wissen womit sie da rumspielen - das ist gar ned so unrealistisch übernommen worden von den Machern - ist so schon zig mal vorgekommen.

Finde halt so ne OP sollte nur an Leuten vorgenommen werden, die durch Unfälle schwere körperliche Schäden aufweisen, die sie im Alltagsleben stark einschränken.

Ich dachte an Seans Moralische Probleme, die er seid der Pilotfolge hat, wo er den Jungen mit der Hautkrankheit nur deswegen ned operieren wollte, weil er nen vollen Terminplan hatte. Der hätte IMHO ne OP kriegen sollen weil da ging's um das Beheben eines Unfalls. Das hat in Sean nen ziemlichen Sinneswandel ausgelöst.

Ich hoffe mal, die moralischen Wertung der Storyline sind dir in den 4 ersten Epis aufgefallen - s'ist ja unschwer zu erkennen, das Nip/Tuck im Gegensatz zu "The Swan" (was unpassender Weise direkt nach N/T lief) das Beauty Business nicht glorifizieren sondern hinterfragen will. Seans moralische Werte konnte ich bis dato fast zu 100% unterstützen - nicht aber die Entscheidung von Sean: Pornobusiness vs Gratisoperationnen - passt für mich ned als Rechtfertigung
View user's profileSend private messageAIM AddressICQ Number
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 33
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 15.01.2005 23:48 Reply with quoteBack to top

Danke erstmal für deine lange, ausschweifende Erklärung, Cooldown. happy

Das mit den Zwillingen ist zwar ein nettes Beispiel und ich glaube dir, dass das im RL auch schon des öfteren vorgekommen ist. Ist ja das gleiche wie bei Transsexuellen, die sich zuerst auch nicht wohl in ihrem Körper fühlen und viele von ihnen nach einer Umwandlung aber auch nicht wirklich. Das kann man aber meiner Meinung nicht mit einfachen chirurgischen Eingriffen, um das Äußere von Personen etwas aufzupeppen (Fettabsaugung, Nasenkorrektur, Brustimplantate usw) vergleichen. Also finde ich Änderungen dieser Art nicht für verwerflich (für niemanden, also folglich auch nicht für die Pornoindustrie), obwohl ich persönlich auch gegen jegliche Art von Schönheits-OP, die nicht der Korrektur eines Unfalls oder Geburtsfehlers dient, bin. Aber ich verurteile weder die Menschen, die sowas mit sich machen lassen, noch die Chirurgen die diese Art von OPs durchführen.

Quote:
Ich hoffe mal, die moralischen Wertung der Storyline sind dir in den 4 ersten Epis aufgefallen - s'ist ja unschwer zu erkennen, das Nip/Tuck im Gegensatz zu "The Swan" (was unpassender Weise direkt nach N/T lief) das Beauty Business nicht glorifizieren sondern hinterfragen will.


Das ist es mir durchaus. Ist wohl (so hoffe ich zumindest) jedem, der die Serie einigermaßen aufmerksam verfolgt hat, aufgefallen.
Aus moralischer Sicht gesehen bin ich natürlich auch bei weitem eher auf Seans Seite, kann aber durchaus (zumindest teilweise) auch Christian verstehen, der schlicht und einfach gesagt Kohle mit seiner Arbeit machen will. Und wenn er nicht gewisse Grenzen, sowie zb in der Folge 1 überschreitet, dann finde ich das auch durchaus okay.

mfg Robert
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Blauling
Regisseur


Gender: Gender: Female
Age: 34
Joined: 05 Jan 2003
Posts: 1307

PostPosted: 15.01.2005 23:57 Reply with quoteBack to top

aber sean is auch etwas sehr "eingeschränkt" in seinem denken,er sieht die kohle hinter den op's nich,was christian schon deutlich sieht. sean is eher ein arzt der in die 3te welt reisen würde um zu helfen,sowas würd christian wohl nie tun (da bekommt er ja keine kohle für^^) ein gutes duo also,bin nur gespannt wie lang die beiden miteinander klarkommen,und wer von beiden zuerst seinen willen durchsetzt biggrin
View user's profileSend private message
Cooldown
Tontechniker


Joined: 06 Jan 2003
Posts: 241

PostPosted: 16.01.2005 09:22 Reply with quoteBack to top

Robert wrote:
Aber ich verurteile weder die Menschen, die sowas mit sich machen lassen, noch die Chirurgen die diese Art von OPs durchführen.

Mach ich doch auch ned happy das würd ja sonst heissen das ich meine Moral über ihre setzen tu biggrin - ich schaus halt nur von nem anderen Standpunkt an aber ich seh Seans Interessenskonflikt ein: er will halt umbedingt den wahren Bedürftigen helfen, doch die haben allzu oft ned das nötige Kleingeld um ne Op zu bezahlen.
View user's profileSend private messageAIM AddressICQ Number
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 33
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 18.01.2005 22:44 Reply with quoteBack to top

Quote:
19.01.2005, 00:50 Uhr: "Tuck - Schönheit hat ihren Preis / Kurt Dempsey"
Sean und Christian sprechen mit einem Patienten aus dem Kaukasus, der sich asiatische Augen wünscht, um endlich von der Familie seiner Freundin akzeptiert zu werden. Indes läuft Christian zufällig einer früheren Geliebten über den Weg. Kurzerhand beschließt er, an einem Treffen für Sexsüchtige teilzunehmen. Grace unterstützt ihn in seinem Vorhaben ... Julia erfährt, dass sie schwanger ist. Sie steht vor einer schweren Entscheidung: Kind oder Karriere.


Endlich mal wieder eine Serie mit Hitgarantie. Eine Folge besser als die andere. Noch keine schwache gesehen. Okay, so viele waren’s ja bis jetzt noch nicht, kann aber ruhig so weitergehen wie bisher.
Finde es übrigens gut, dass das Baby weg ist. Es als letzte Chance für die Rettung der Ehe zu benutzen, wäre erstens Schwachsinn und würde zweitens auf lange Sicht sowieso nicht funktionieren. Wenn sich die beiden nicht bald was einfallen lassen, ist ihre Ehe ohnehin verloren.
Die Szene mit dem Hammer war doch ziemlich makaber.

mfg Robert

PS: Hat sich jetzt übrigens doch noch ein ‚Verwendungszweck’ für Dr. Santiago gefunden. happy
View user's profileSend private messageMSN Messenger
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   



View next topic
View previous topic
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum

© 2003-2017 TV-Community.de :: pictures and trademarks are property of their respective owner :: comments are property of their posters
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group :: Home :: Contact :: Imprint :: all-inkl.com :: All times are GMT + 1 Hour