TV Community Portal
  Portal  •  Index  •  Bookmark  •  FAQ  •  Search  •  Register  •  Profile  •  Private Messages  •  Log in
Bionic in Dark Angel: Wahrheit vs. Fiction View next topic
View previous topic
Forum: James Cameron's Dark Angel · Replies: 10
Post new topicReply to topic
Author Message
kwirk
Hauptdarsteller


Gender: Gender: Male
Age: 30
Joined: 07 Sep 2006
Posts: 2409
Location: Köln

PostPosted: 28.03.2010 21:48 Reply with quoteBack to top

So ich dachte mir, auch wenn es vielleicht nicht jeden interessiert, aber dennoch vielleicht ein paar, würde ich euch gerne mal ein paar Sachen zu Dark Angel schreiben aus Wahrheitssicht.
Natürlich ist das ganze Fiction und so weiter, aber ich finde auch das eine solche Serie Leute dazu anstiften kann sich mit bestimmten Aspekten der Biologie/Biomedizin auseinander zu setzen.
Nicht alle aus der Serie ist wahr und ein paar grobe Fehler würde ich gerne zu Beginn gerne ins Gewissen reden, andere Dinge sind heute schon wirklichkeit. Alles kann ich nicht, aber wenn ihr mal Fragen zu einer Sache habt, weil es bei Dark Angel so in den Mittelpunkt gerückt wird, so bin ich bereit (vielleicht aber mit etwas verzögerung) euch das ganze zu beantworten.

Zu Anfang ein Fehler den ich schon lange korrigieren möchte, weil er mich sehr stört:
Tryptophan wird in Dark Angel als nicht essentielle Aminosäure erklärt, also kann ein tierischer Organismus wie der Mensch sie selber herstellen. Dies ist absolue falsch. Tryptophan ist eine essentielle Aminosäure und muss wie andere essentielle Aminosäuren über die Nahrung aufgenommen werden und kann nicht selber hergestellt werden.
Die Idee der Autoren stammt aber wahrscheinlich noch aus Erinnerungen an den Biologieunterricht und das TRP-Operon. Über dieses Operon wird in Bakterien die Tryptophansynthese reguliert (ist viel Tryptophan im Organismus Synthese Stopp, keins oder wenig Synthese). Das gibt es aber nicht in tierischen Organismen. Tryptophan ist hoffentlich in allen Lebensmitteln die ihr zu euch nehmt drin! Nicht nur in Milch. Allerdings gibt es Erbkrankheiten bei denen ist der Organismus nicht in der Lage essentielle Aminosäuren zu verarbeiten, dies kann sich sehr verschieden äußern.

Andere Aspekte sind heute denkbar. So ist es ja so, das bei Max, nachdem sie in Manticore war, weder heiß wird, noch hat sie die starken Trimore. Solche Therapien stehen zwar erst am Anfang, aber es ist durchaus möglich, dass ein angeborener Fehler durch Gen-Therapie entfernt bzw. geblockt werden kann. Hierfür wird, soweit ich es gelernt habe, ein Retrovirus mit Informationen beladen, die den Fehler beheben. Ein Retrovirus baut seine Informationen in die Wirtszelle ein, anders als andere Viren (deshalb kann man bei HIV nachweisen von wem das Virus übertragen wurde, es nimmt immer ein wenig DNA des Wirts mit).
Heiltherapien sind mir damit noch nicht bekannt, allerdings gibt es starke Hinweise darauf, dass Profisportler durch eben eine Gentherapie vorteile haben.

Fallen euch noch Fragen ein zur Bionic in Dark Angel dann stellt sie mir!

biggrin biggrin

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!
http://derulinator.blog.de/
View user's profileSend private message
enia77
Hauptdarsteller


Gender: Gender: Female
Age: 40
Joined: 21 Nov 2007
Posts: 1083
Location: Da wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen

PostPosted: 29.03.2010 12:05 Reply with quoteBack to top

Also im Mom fallen mir keine Fragen ein,aber ich glaube das mit dem Tryptophan hast du meines Wissens schon mal erklärt wink

Ich kann mir sehr wohl vorstellen,dass es gewisse Sachen wie wir sie in DA gesehen haben wircklich sind oder es werden.

Dann möchte ich dir aber lieber zu Freunden als zu Feinden haben biggrin

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!

http://www.daysofwonder.com/de
View user's profileSend private message
kwirk
Hauptdarsteller


Gender: Gender: Male
Age: 30
Joined: 07 Sep 2006
Posts: 2409
Location: Köln

PostPosted: 29.03.2010 12:12 Reply with quoteBack to top

Wenn einmal die Technik kommt, hast du die als Freunde und als Feinde, aber wie wir wissen is die Welt ja auch nicht so schwarz und weiß.

Die Wahrschienlichkeit das es genmanipukierte Soldaten gibt halte ich für sehr hoch, zumal die Amerikaner an ihren Soldaten sehr viel austesten (siehe Vietnamkrieg, Golfkrieg). Genmanipulation bei Embryonen gibt es auch schon allerdings glaube ich nicht, das sich ein Biologe oder Mediziner es schon gewagt hat das von der Maus auf den Menschen zu übertragen, weniger aus wissenschaftlichen Gründen, als aus ethischen Gründen. Klonen von Menschen ist ja in den meisten Ländern verboten, wie auch die Stammzellenforschung. Mit bestimmten Eigentschaften muss auch eine bestimmte Anatomie einhergehen sonst fünktioniert nicht alles.

Ich denke aber so etwas wie Max ist nicht möglich, da sie zu menschlich aussieht, sie müsste eher so etwas wie Jushua sein. Das ist auch der Grund warum man solche Forschung (noch) nicht am Menschen macht, es braucht sehr lange um Fehler auszudünnen und ein Mensch hat sehr lange generationszyklen...

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!
http://derulinator.blog.de/
View user's profileSend private message
Robert
Regisseur


Gender: Gender: Male
Age: 32
Joined: 11 Jul 2004
Posts: 3364
Location: Kapfenberg

PostPosted: 30.03.2010 21:14 Reply with quoteBack to top

Was mir grad einfällt was mich an Staffel 2 gestört hat war die Folge mit dem Brainiac (glaub zumindest, dass der so hieß)
Seine 'Vorhersagen' basierten ja auf Berechnungen, wie zb der Wahrscheinlichkeitsberechnung. Er hatte logischerweise keine übernatürlichen Fähigkeiten. Er konnte also nur Szenarien berechnen, denen er entsprechende Eintrittswahrscheinlichkeiten zuordnen konnte. Es wurde aber in zahlreichen Situationen übertrieben. Er machte in sehr komplexen Situationen dermaßen genaue Vorhersagen, die aus rationaler Sicht einfach nicht möglich waren. Dadurch ging der wissenschaftliche Ansatz verloren und die Folge wurde zu einer hokus-pokus Folge, es fehlte nur noch die durchsichtige Kugel von möchtegern-Wahrsagerinnen ja

_________________

Eine Welt die verblödet ist/
Sollt' ich jemals anzeichen zeigen so zu werden dann tötet mich!
(Prinz Pi - Höhlenmensch)

London, Berlin und New York sind Fassaden/
da hinter stapeln sie Berge von Menschen die starben/
(Prinz Pi - Handeln)
View user's profileSend private messageMSN Messenger
kwirk
Hauptdarsteller


Gender: Gender: Male
Age: 30
Joined: 07 Sep 2006
Posts: 2409
Location: Köln

PostPosted: 30.03.2010 22:04 Reply with quoteBack to top

Ja lol wie die Mutter in der Halloween-Folge!

Man kann zwar alles relativ genau berechnen, was Menschen tun, dafür musst du allerdings auch den Mensch kennen, den du vor dir hast! Und eines Wissen wir ja alle die Statistik haben (ich ab übermorgen nicht mehr JIPPI)! Eine Wahrscheinlichkeit ist niemals 100% deshalb hat man in der Wissenschaft ja auch Theorien!

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!
http://derulinator.blog.de/
View user's profileSend private message
Pjack
Kameramann


Gender: Gender: Male
Age: 28
Joined: 06 Nov 2007
Posts: 416

PostPosted: 30.03.2010 22:30 Reply with quoteBack to top

Fand die Folge auch total schwachsinnig, ist für mich auch ein Grund, warum mir die zweite Staffel nicht so sehr gefällt wie die erste.
Es gibt ja eine Theorie, dass, wenn man alle Teilchen im Universum kennt, und auch ihre jeweilige Bewegung, man alles voraussagen könnte.
Allerdings gibt es wieder zig Theorien, die das Gegenteil behaupten.
Jedenfalls kann ich Robert nur zustimmen, man kann vllt. viel wissen und gibt ja auch Leute, die unglaubliche Rechenleistungen im Kopf erbringen können, aber das in der Folge war einfach nur lachhaft trashig.
View user's profileSend private message
kwirk
Hauptdarsteller


Gender: Gender: Male
Age: 30
Joined: 07 Sep 2006
Posts: 2409
Location: Köln

PostPosted: 30.03.2010 23:00 Reply with quoteBack to top

DIe ganze zweite Staffel hat sehr viel Schwachsinn. Menschen mit Kiemen...Telepathie und das alles war dann ein wenig zu abgespaced!

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!
http://derulinator.blog.de/
View user's profileSend private message
Pjack
Kameramann


Gender: Gender: Male
Age: 28
Joined: 06 Nov 2007
Posts: 416

PostPosted: 31.03.2010 00:16 Reply with quoteBack to top

Jop ist richtig, Menschen, deren Körper praktisch effektiver funktioniert, so dass sie weniger Schlaf benötigen, mehr Kraft aus gleicher Muskelmasse entwickeln können oder sehr scharfe Sinne haben kann man sich ja noch vorstellen, aber vieles wurde einfach übertrieben.
View user's profileSend private message
kwirk
Hauptdarsteller


Gender: Gender: Male
Age: 30
Joined: 07 Sep 2006
Posts: 2409
Location: Köln

PostPosted: 31.03.2010 08:02 Reply with quoteBack to top

Ich sag mal es ist ja Science-Fiction! Vieles an der Science ist auch Fiction, einiges, wie du aufgezählt hast ist richtig. Manchmal frage ich mich aber auch da welcher Mechanismus dahinter stecken soll. Vorallem beim Muskel, das muss ja mit anderer Muskulator zusammensetzung einhergehen, aber ich glaube auch das ist heute schon Praxis, was ich da bei manchen Sportlern sehe (Michael Phelps) ist für Menschen nicht mehr annähernd normal! Da wären wir wieder beim Gendoping!

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!
http://derulinator.blog.de/
View user's profileSend private message
Pjack
Kameramann


Gender: Gender: Male
Age: 28
Joined: 06 Nov 2007
Posts: 416

PostPosted: 31.03.2010 09:49 Reply with quoteBack to top

Stimmt, Fiktion gehört mit dazu, aber ich mag es halt, wenn es trotzdem irgendwie plausibel ist. Wenn ich als Zuschauer ohne mir groß Gedanken drüber zu machen schon merke, dass manches einfach purer Schwachsinn ist, macht es mir keinen Spaß, das zu verfolgen. Die Frage ist halt, ob ein eigenes Universum geschaffen wird, das halt anders ist, als unseres (-> Star Wars, Herr der Ringe...), oder ob alles in unserem stattfindet. Wenn letzteres der Fall ist, sollte sich alles auch an unseren Gesetzmäßigkeiten orientieren, und da ist jemand, der so sicher die Zukunft berechnen kann einfach übertrieben.

Aber nochmal zurück zum eigentlichen Thema, es gibt ja immer Menschen, die einzelne Sachen besser können als andere, hab zB. mal über ein Mädchen gelesen, das einen sehr viel effektiveren Laufstil hat als andere Menschen, und dadurch kaum ermüdet, selbst im Vergleich zu Marathonläufern.
Auch gibt es Menschen, die deutlich mehr sehen als die 100%, die mal als Standard für normales menschliches Sehen festgelegt worden (mit Brille kann ich die 120%-Zeile auch locker lesen happy). Auch haben Shaoulin-Mönch durch hartes Training festere Knochen und können dadurch Sachen zertrümmern, wo sich normale Menschen einfach nur die Hand brechen würden...wenn man das weiter spinnt, könnte es durch entsprechende "Züchtung" und entsprechendes Training sicherlich möglich sein, Menschen "herzustellen", die einem normalem Menschen in sehr vielen Belangen überlegen sind.
Das ist mir jedenfalls realistisch genug, ums mir auf der Mattscheibe anzusehen.
wink
View user's profileSend private message
kwirk
Hauptdarsteller


Gender: Gender: Male
Age: 30
Joined: 07 Sep 2006
Posts: 2409
Location: Köln

PostPosted: 31.03.2010 10:48 Back to top

Ja aber ist es nicht realistisch das Sportler alle Astma oder wie die Pechstein ne Blutkrankheit haben, die Leistungen eigentlich verringern!
Ja klar funktionieren Züchtungen ABER: Das menschliche Genom ist sehr klein, wordurch ein hohe Variabilität wie bei Wölfen nicht möglich ist! Bestimmte Merkmale setzen sich eh durch, wir werden ja auch immer größer etc. Allerdings je komplexer desto schwieriger ist es für eine Art Unterarten zu entwickeln und Züchtungen zu machen.
Allerdings Tatiken wie diese Sekte hatten, gab es ja auch historisch. Die Spartaner haben schwächliche Babies im wahrsten Sinne weggeworfen. Das ist ja alles nichts neues, nur führt ein solches Verhalten übrigens zum Verfall der Arten. Zu strenge Selektion hat den Gegeneffekt und führt zu Inzucht (Adel) und Inzucht führt zu audrücken rezissiver Merkmale die Nachteilig sind (körperliche Behinderungen, geistige Behinderungen etc.) Gut die Sekte hat die "Weibchen" immer von außen genommen. Ich bin mir auch nicht sicher ob es so etwas nicht wirklich gab mit einer solchen Brutalität!

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!
http://derulinator.blog.de/
View user's profileSend private message
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   



View next topic
View previous topic
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum

© 2003-2017 TV-Community.de :: pictures and trademarks are property of their respective owner :: comments are property of their posters
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group :: Home :: Contact :: Imprint :: all-inkl.com :: All times are GMT + 1 Hour