TV Community Portal
  Portal  •  Index  •  Bookmark  •  FAQ  •  Search  •  Register  •  Profile  •  Private Messages  •  Log in
Biografie, Filmografie, Fakten, ... View next topic
View previous topic
Forum: Jessica Alba · Replies: 5
Post new topicReply to topic
Author Message
Maestro
Produzent


Gender: Gender: Male
Joined: 01 Jan 2003
Posts: 21975
Location: GOG

PostPosted: 30.09.2006 17:30 Reply with quoteBack to top

Biografie

Jessica Marie Alba wurde am 28. April 1981 in Pomona/Kalifornien geboren. Ihre Kindheit war turbulent, da ihr Vater bei der Air Force arbeitete und mit seiner Frau und den Kindern Jessica und Josh häufig umzog. Schon mit fünf Jahren wollte Jessica Alba nur eines werden: Schauspielerin. Als sich die Familie in Los Angeles niederließ, war Jessica neun Jahre alt. Bereits im Alter von 7 Jahren küsste sie das erste Mal und mit 11 Jahren hatte sie ihren ersten Freund. Mit zwölf Jahren bekam sie ihren ersten Schauspielunterricht. Knapp ein Jahr später stand sie für ihren ersten Film vor der Kamera. Sie spielte in der Komödie "Camp Nowhere" an der Seite von Christopher Lloyd. Ihr Glück: Ursprünglich war sie nur für einen zweiwöchigen Dreh eingeplant, doch da eine Schauspielerin ausfiel, bekam Jessica die Rolle der Gail. "Das hatte allerdings weder mit meinem Talent noch meinem Charme zu tun", schmunzelt Jessica heute, "sondern einfach mit der Tatsache, dass ich die gleiche Haarfarbe hatte wie das andere Mädchen."

Image Image Image

Es scheint wohl doch ein bisschen mehr gewesen zu sein, denn nach "Camp Nowhere" war Jessica Alba gefragt. Sie drehte Werbespots u.a. für Nintendo und das US-Unternehmen J.C. Penney und war in verschiedenen Independent-Filmen zu sehen. Ihre erste TV-Rolle spielte sie 1994 in der beliebten Serie "Was ist los mit Alex Mack?". Ein Jahr später folgte dann eine Rolle in "Flippers neue Abenteuer" - Jessica spielte bis 1997 als "Maya" in der Neuauflage um den klugen Delphin mit. Eine Traumrolle für die damals 14-Jährige, gab es der leidenschaftlichen Schwimmerin doch die Gelegenheit, mit Delphinen zu tauchen und herumzutollen. Mit 16 Jahren ging Jessica nach New York, wo sie bei der berühmten Atlantic Theatre Company Schauspielunterricht erhielt.

1998 drehte sie die Komödie "P.U.N.K.S." mit Randy Quaid, hatte Gastrollen in US-Serien wie "Beverly Hills 90210" und "Love Boat". 1999 war sie an der Seite von Drew Barrymore in der Romantik-Komödie "Ungeküsst", in der Horrorkomödie "Die Killerhand" und in dem Psycho Thriller "Paranoid" zu sehen.

Ihre Rolle als Max in "James Cameron´s Dark Angel" bekam sie auf dem klassischen Weg: Sie ging zum Casting - und siegte. Kein Wunder, denn nicht nur in Max´, sondern auch in Jessicas Adern pulsiert eine exotische Gen-Mischung: Ihr Großvater ist Däne, die Familie ihrer Großmutter stammt aus Frankreich, Großbritannien und Italien und die Vorfahren ihres Vaters kamen aus Mexiko, Indien und Spanien.

Die Produzenten James Cameron und Charles Eglee, die bis dahin lediglich eine Seite Text und eine grobe Vorstellung von "Max" hatten, schrieben Jessica die Rolle buchstäblich auf den Leib. Den musste die passionierte Taucherin dann erst einmal formen, um als hochtrainierte Kampfmaschine Max auch glaubwürdig zu wirken. Krafttraining, Kampfsportarten und Motorradtraining stehen seitdem täglich auf Jessicas Stundenplan. Klar, dass sie deshalb auch in der Lage ist, viele Stunts selbst zu drehen, "solange sie mich und andere nicht in Gefahr bringen". Die harten Dreharbeiten forderten jedoch auch ihren Tribut: Jessica bekam eine Nierenentzündung und sie hatte kurze Zeit Ernährungsprobleme.

Bei all dem Stress bleibt erfahrungsgemäß nicht viel Zeit für die Liebe. Anders bei Jessica. Während der Dreharbeiten in Vancouver funkte es zwischen ihr und ihrem Co-Star Michael Weatherly gewaltig. Seit Mai 2001 sind die beiden verlobt - und das Knistern zwischen den beiden kann man auf dem Bildschirm förmlich spüren.

2001 drehte sie auch den Film "The Sleeping Dictionary" (dt.: "Selima & John") in Malaysia. Für die Nacktszenen wurde übrigens ein Körperdouble gefilmt, da Jessica Nacktszenen nicht drehen möchte. Doch leider schaffte es der Film nie in die Kinos, ist aber auf DVD erhältlich.

Leider kam 2002 das Aus für "Dark Angel". Doch Jessica ließ den Kopf nicht hängen und unterschrieb noch am Tag der Absetzung für die Hauptrolle in "Honey". Die Dreharbeiten begannen im Herbst des gleichen Jahres, doch auch dieser Film stand unter keinem guten Stern, denn der Kinostart wurde immer wieder verschoben. Im Dezember 2003 war es dann soweit, der Film kam in die Kinos und lief dort überraschend erfolgreich. Um den Film zu promoten kam Jessica am 08. und 09. Dezember zum 2. mal nach Deutschland (erstmals im Sommer 2002).

Doch das Jahr 2003 hatte auch seine schlechten Nachrichten. Eigentlich dachten alle Fans, dass Jessica und Michael in diesem Jahr heiraten würden, doch im Sommer 2003 gab es dann erste Gerüchte das die beiden sich getrennt haben - und diese Gerüchte wurden dann auch bestätigt. Seitdem gibt es wilde Spekulationen über den neuen Mann an ihrer Seite - im Dezember 2003 war sie laut eigenen Aussagen noch Solo.

Im Januar 2004 begab sich Jessica auf die Bahamas. Dort fanden die Dreharbeiten zu ihrem neuen Film "Into the Blue" statt. In dem Film bekommt sie, an der Seite von Paul Walker, Probleme mit Drogendealern.

Image Image Image

Dies sollte jedoch nicht ihr einziger Filmdreh in diesem Jahr werden. Ende April erschienen die ersten Meldungen, dass sie eine Rolle in der Comicbuchverfilmung "Sin City" erhalten soll. Nur wenige Tage später kam dann die offizielle Bestätigung, dass Jessica die Rolle der Tänzerin "Nancy" übernehmen wird. Mit dabei sind u.a. Bruce Willis, Brittany Murphy & Josh Hartnett. Nachdem der Dreh, welcher in Texas stattfand, beendet war, kam auch gleich die nächste gute Nachricht für Jessica, denn sie ergatterte die Rolle der "Sue Richards" in der Comicbuchverfilmung "Fantastic Four". Die 5 monatigen Dreharbeiten starteten im August 2004 in Vancouver. Alle 3 Filme sollen 2005 in die Kinos kommen.

Zwischen den Drehs von "Into the Blue" und "Sin City" hatte Jessica noch einen Gastauftritt in der Comedy-Serie "Entourage". Außerdem wurde Jessica für die neue Herbst-2004-Werbekampagne "How Do You Wear It?" von GAP abgelichtet.

Neben diesen beruflichen Ereignissen gab es auch viele Gerüchte um ihr Privatleben. In einem Radiointerview anlässlich des Releasetermins der DVD zum Film "Honey" im März 2004 bestätigte Jessica, dass sie mit dem Modell Jean-Paul zusammen ist. Doch scheinbar hielt diese Beziehung nicht sehr lange, denn breits im Mai 2004 sah man die beiden nichtmehr zusammen. Im Juli wurde dann berichtet, dass Jessica mit dem Baseballspieler Derek Jeter zusammen ist. Dies wurde von Jessica jedoch weder bestätigt noch dementiert. Laut Berichten von Ende August ist die angebliche Beziehung wieder Geschichte.


Filmografie

Filme
1994 Camp Nowhere / Ferien total verrückt
1995 Venus Rising
1996 Too Soon For Jeff
1998 P.U.N.K.S. / Fünf Freunde in geheimer Mission
1999 Never Been Kissed / Ungeküsst
1999 Idle Hands / Die Killerhand
1999 Paranoid / Paranoid - 48 Stunden in seiner Gewalt
2001 The Sleeping Dictionary / Selima & John
2003 Honey
2005 Sin City
2005 Fantastic Four
2005 Into the Blue
2007 Fantastic Four: Rise of The Silver Surfer
2007 The Ten
2007 Good Luck Chuck / Der Glücksbringer
2007 Awake
2008 The Eye
2008 The Love Guru
200? Bill
200? Sin City: A Dame To Kill For

TV-Serien
1994 The Secret World of Alex Mack / Was ist los mit Alex Mack?
1995 Flipper (- 1997)
1996 Chicago Hope
1997 Brooklyn South
1998 Love Boat: The Next Wave
1998 Beverly Hills, 90210
2000 Dark Angel (- 2002)
2003 MAD TV
2003 Rock Me Baby
2004 Entourage

Auszeichnungen
2001 Teen Choice Awards, Choice TV Actress, Dark Angel
2001 ALMA Awards, Breakthrough Actress of the Year
2001 Saturn Awards, Best Actress, Dark Angel
2001 TV Guide Awards, Breakout Star of the Year, Dark Angel
2001 People's Choice Awards, Best TV Show, Dark Angel
2002 Kids Choice Awards, Best Burp
2003 DVD Exclusive Awards, Best Actress, Sleeping Dictionary

Nominierungen
1998 Young Star Awards, Best Young Actress, Flipper
2001 ALMA Awards, Outstanding Actress, Dark Angel
2001 TV Guide Awards, Actress of the Year, Dark Angel
2001 Young Actress Awards, Best Leading Young Actress, Dark Angel
2001 Golden Globes, Best Actress, Dark Angel
2001 People's Choice Awards, Favorite Female Performer, Dark Angel


Fakten

Familie
Nachname: Alba
Vornamen: Jessica Marie
Geburtstag: 28. April 1981
Geburtsort: Pomona, Kalifornien (USA)
Wohnort: Los Angeles, Kalifornien (USA)
Sternzeichen: Stier
Vater: Mark Alba
Mutter: Cathy Alba
Bruder: Joshua Alba
Partner: Cash Warren

Körperdetails
Größe: 169 cm
Brust: 86 cm
Taille: 63 cm
Hüfte: 86 cm
Kleidergröße: 6
Schuhgröße: 39
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: braun

Herkunft
väterlicherseits: Mexikaner, Amerikaner, Spanier
mütterlicherseits: Großvater ist Däne, Großmutter ist halb Französin und halb Engländerin

Sonstiges
Ausbildung: Graduated High School Abschluss (ABI) mit 16 Jahren
Piercings: Ohrlöcher und Bauchnabelpiercing
Tattoos: im Nacken eine Blume mit einem Marienkäfer, genau wie ihre Mutter und Tante (Bild | Bild), am rechten Handgelenk das Wort Lotusblume in der altindischen Sprache Sanskrit (Bild), und über dem Po hat sie eine Schleife (Bild)

Favoriten
Farbe: lila
Essen: mag fast alles
Trinken: Wasser
Eiscream: "Cookies and Cream"
Film: hat keinen Lieblingsfilm
Wochentag: Freitag
Restaurant: Lumier (Vancouver)
Sport: Baseball, Fußball, Football, Tennis, Golf
Sport (TV): Football
Song (Text): alles von Bob Dylan
Musik: Jungle Trance & Hip-Hop
Hobbies: Tauchen, Reiten, Fahrrad fahren, Motorrad fahren

Wissenswertes
· sie hat eine Katzenallergie
· ihr Cousin Steve Alba ist ein erfolgreicher Skateboarder
· trägt öffentlich Prada und Dolce & Gabana, privat Triple Five Soul
· sie küsste den ersten Jungen im Alter von sieben Jahren
· den ersten Freund hatte sie mit elf
· sie mag nur Hunde als Haustiere
· sie musste für "Flipper" tauchen lernen
· das erste Mal Motorrad gefahren ist sie in dem Film "Idle Hands"
· sie zwirbelt oft an ihren Haaren herum
· möchte ihr erstes Kind entweder James oder Cameron nennen
· sie litt als Kind an Asthma
· sie guckt auch heute noch gerne Cartoons
· sie wurde unter die fünf schönsten Frauen Hollywoods gewählt
· sie kocht gerne, besonders mexikanisch
· sie selbst sagt sie ist ein Tollpatsch
· sie ist sehr ordentlich und beseitigt jeden Schmutz sofort
· sie mag konservative Sportarten wie Golf und Tennis
· Großmutter nannte sie als Kind "muchacha coccina pestosa" (dreckiges kleines Mädchen)


Es gibt sicher noch vieles mehr, also scheut euch nicht Sachen zu ergänzen. biggrin

MfG

Maestro

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!

"Being President is easy: You just point the army and shoot." - Homer J. Simpson

webmaster of
-> www.jmazone.de
-> www.darkangel-fan.com
View user's profileSend private messageVisit poster's website
kwirk
Hauptdarsteller


Gender: Gender: Male
Age: 30
Joined: 07 Sep 2006
Posts: 2409
Location: Köln

PostPosted: 06.10.2006 10:06 Reply with quoteBack to top

Ist katholisch (laut nndb)
Hat 1 Jahr für Dark Angel trainiert und drei Monate für Honey
View user's profileSend private message
Alba
Tontechniker


Gender: Gender: Female
Joined: 25 Jan 2005
Posts: 136

PostPosted: 28.08.2007 20:06 Reply with quoteBack to top

.:: Sie Sammelt Whiskey und trinkt ihn gern
.:: Sie mag Rennsport - Formel 1
.:: Sie findet sich mit blondem Haar sanfter
View user's profileSend private message
Maestro
Produzent


Gender: Gender: Male
Joined: 01 Jan 2003
Posts: 21975
Location: GOG

PostPosted: 28.08.2007 20:11 Reply with quoteBack to top

Formel 1? Das kann ich mir nicht vorstellen! Nascar oder Indy-/Champcar würde noch wahrscheinlicher sein.

MfG

Maestro

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!

"Being President is easy: You just point the army and shoot." - Homer J. Simpson

webmaster of
-> www.jmazone.de
-> www.darkangel-fan.com
View user's profileSend private messageVisit poster's website
Maestro
Produzent


Gender: Gender: Male
Joined: 01 Jan 2003
Posts: 21975
Location: GOG

PostPosted: 31.01.2008 00:34 Reply with quoteBack to top

Jessica Albas MySpace-Profil: www.myspace.com/305671323

MfG

Maestro

_________________

Userbar - Sowas will ich auch!

"Being President is easy: You just point the army and shoot." - Homer J. Simpson

webmaster of
-> www.jmazone.de
-> www.darkangel-fan.com
View user's profileSend private messageVisit poster's website
aLbafreakie
Beleuchter


Gender: Gender: Female
Age: 25
Joined: 03 Jun 2010
Posts: 56
Location: deutschLand

PostPosted: 04.06.2010 15:32 Back to top

Hatte das alles schon gelesen wo sie raus kam kenn sie schließlich siet meiner geburt also nichts neues aber trozdem danke ^^
View user's profileSend private messageICQ Number
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   



View next topic
View previous topic
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum

© 2003-2017 TV-Community.de :: pictures and trademarks are property of their respective owner :: comments are property of their posters
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group :: Home :: Contact :: Imprint :: all-inkl.com :: All times are GMT + 1 Hour